Der Guggolz Verlag bei den Buchmachern in Lübeck am 23./24. April

Am 23. und 24. April 2022 öffnet St. Petri seine Tore für die Literatur: Mehr als dreißig namhafte unabhängige Verlage präsentieren ihre aktuellen Programme.

DAS PROGRAMM

Individuell ausgewählte Lektüre kann entdeckt, angeschaut, besprochen und gekauft werden. Es erwartet die Besucher eine abwechslungsreiche Mischung aus Buchpräsentationen, Interviews und Lesungen für Groß und Klein.

Am Samstag, 23. April, 16 Uhr, stellt die US-Autorin Jami Attenberg ihren jüngsten Familienroman "Ist alles deins!" vor, erschienen im Schöffling Verlag. Das Gespräch führt Jan Ehlert, Kulturjournalist, und die deutschen Texte liest die Schauspielerin Rebecca Indermaur. Weitere Lesungen mit Bettina Hilpert ("Herumtreiberinnen", Verbrecher Verlag) und der Übersetzerin Susanne Böhm ("Como. 30 Tage.", Schruf&Stipetic) finden davor statt.

Am Sonntag, 24. April, ab 13 Uhr, lesen Gabriele Albers ("Nordland. Hamburg 2059 - Freiheit", Acabus), die Übersetzerin Elvira Willems ("Durch Connemara. Mit dem Eselskarren durch Irland.", AvivA), Eva Christina Zeller ("Unterm Teppich", Edition Klöpfer/Kröner), Florian Knöppler ("Habichtland", Pendragon) und Selim Özdogan ("Die Musik auf den Dächern").

Der Eintritt für die Messe und alle Lesungen ist frei!

In diesem Jahr sind folgende Verlage dabei:
Acabus • AvivA • Büchergilde Gutenberg • CASS • CulturBooks • Das Wunderhorn • Dörlemann • Edition AB Fischer • Edition Brachvogel • Edition fünf • Edition Nautilus • Elif • Guggolz • Kampa • Kindermann • Kröner • März • Matthes & Seitz • Merlin • Moritz • Pendragon • Peter Hammer • Reisedepeschen • Rote Katze • Satyr • Schaltzeit • Schöffling • Schruf & Stipetic • Schüren • Transit • ultramar • Verbrecher • Wallstein • Weidle • Zu Klampen!

Samstag, 23. April 2022, 11-18 Uhr
und Sonntag, 24. April 2022, 11-16 Uhr
DIE BUCHMACHER | St. Petri zu Lübeck
Petrikirchhof | 23552 Lübeck

Joachim Król liest am 1. Juli bei lit:potsdam aus »Die Stadt« von Walerjan Pidmohylnyj

Wetterleuchten 2022 im Literaturhaus Stuttgart am 25. Juni

Preisverleihung Deutscher Verlagspreis 2022 am 22. Juni

»Zoo« von Viktor Schklowski am 12. Juni im Salon des Obermaier, mit Gesang und Lesung

Der Guggolz Verlag stellt am 17. Mai bei Thye in Oldenburg seinen Verlag und die neuen Bücher vor

Wir setzen technische und analytische Cookies, so dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website garantieren können.